Longtail-Keywords und die Startseite als Landingpage?

Longtail-Keywords, auch Nischen-Keywords genannt, sind spezifische Keywords, die durch Kombination mehrerer Keywords entstehen, welche als Phrase das generische Keyword präzisieren. Longtail-Keywords, die aus 2-3 Wörtern bestehen, werden zwar seltener gesucht als typisch generische Keywords, erfreuen sich aber einer besseren Klick- und Conversionsrate und somit eines niedrigeren Klickpreises. Viele Advertiser beschränken sich aufgrund der Budget-Engpässe auf die Strategie mit Longtail-Keywords und erzielen langfristig gute Kampagnenperformance. Denn je detailiereter der User seine Suchanfrage definiert, desto stärker sind seine Kaufabsichten und desto kürzer sind entsprechend die Conversionzeiten. Lontail-Keywords werten AdWords-Konto durch ihren guten Qualitätsfaktor auf.

Beispiel: “winterjacke” und ” winterjacke aigle”

Kampagnen mit generischen Keywords sollten regelmäßig inspiziert werden, um geeignete Longtail-Keywords zu differenzieren und diese auch entsprechend auszugliedern, mit dem Ziel, der Suchanfrage anhand einer geeigneten Anzeige und Landingpage möglichst genauer zu entsprechen.

Lontail-Keywords sollten also eine Produktlistenseite, in vielen Fällen sogar gleich eine Produktdetailseite als Landingpage ansteuern. Je kürzer der Produktsucheprozess ist, desto effektiver. Sehr häufig werden Longtail-Keywords in einer Anzeigengruppe einzeln verlinkt, mit einer dynamischen Anzeige (mit Platzhaltern).

Ein strategisch gut durchdachtes AdWords-Konto, das kontinuierlich optimiert wird, beinhalten zahlreiche Longtail-Keywords, die das Produktportfolio widerspiegeln. Allein aus dem Gedanken der Kostenminimierung sollte man sich die Fokussierung auf die Longtail-Keywords zu einer der wichtigsten Aufgabe im Suchmaschinenmarketing machen.

Eine Verlinkung der Anzeigen zum einem Longtail-Keyword auf die Startseite ist somit ineffizient, userfeindlich und somit völlig sinnfrei.

Die gibt es aber wirklich immer noch!

Hier die von mir gefundene Beispiele:

Suchanfrage: das Nischen-Keyword “haba krabbeldecke” (für meinen kleinsten gesucht :) )

BabyButt.de: weder die Anzeige noch die Landingpage entsprechen meiner Suchanfrage. Mehr noch: Die beworbenen “gepolsterten Krabbeldecken” steuern die Startseite als Zielseite an. Die wenigsten der User werden sich bemühen, innerhalb des Shops erneut eine Suchanfrage zu starten. Die meisten springen ab.

Landingpage:

Du kannst alle Antworten zu diesem Eintrag via RSS 2.0 Feed erfolgen. Du kannst einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback von deiner eigenen Seite.

Hinterlasse eine Antwort

XHTML: Diese Schlagwörter kannst du nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>