Effizientes SEM-Kampagnenmanagement für Alle!

Nachdem im Dezember die Einführung der Automated Rules angekündigt wurde und Beta-Tests erfolgreich abgeschlossen sind, stehen sie nun für alle Advertiser zur Verfügung.

Automated Rules (die automatisierten Regeln), ein neues Google AdWords Feature, das einem Bid Banagement Tool sehr nahe kommt, ermöglicht es Ihnen, Ihre AdWords Kampagnen automatisch und somit effizienter (so Googles Versprechen) zu steuern.

Ab sofort ist es also unter anderem möglich, die Anzeigen pausieren oder freischalten, Klickpreise anpassen zu lassen und vieles mehr…. und das nach den von Ihnen definierten Regeln.

Fällt z.B. bei einigen Ihrer Keywords die Klickrate unter 0,5% zu dem Zeitpunkt, wo Sie im Urlaub die Sonne genießen, werden diese Keywords automatisch pausiert. So können Sie rechtzeitig auf die negative CTR-Entwicklung reagieren, bevor der Qualitätsfaktor in den Keller rutscht.

Sie wünschen, dass Ihre Aktion am Sonntag Abend startet und Ihre Anzeigen zwischen 18 und 20 Uhr auf den höchsten Positionen bei Google erscheinen? Mit AdWords Automated Rules soll das ab sofort kein Problem mehr sein.

Ich werde die neuen automatischen Regeln auf jeden Fall aber mit Vorbehalt ausprobieren, weil eben Googles künstliche Intelligenz mit Vorsicht zu genießen ist.

Und: Ob ab sofort wirklich nur aktuell gehaltene Anzeigen geschaltet werden, zeigt sich mit der Zeit? Über ein Silvester-Sonderangebot am Valentinstag haben wir uns bis jetzt immer sehr amüsiert. :)

Du kannst alle Antworten zu diesem Eintrag via RSS 2.0 Feed erfolgen. Du kannst einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback von deiner eigenen Seite.

Hinterlasse eine Antwort

XHTML: Diese Schlagwörter kannst du nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>