AdWords-Anzeige des Monats – zu schlecht um wahr zu sein?

Diese Erfahrung möchte ich mit Ihnen teilen :) . Von wegen eine AdWords-Anzeige sollte möglichst gut auf die Suchanfrage des Users abgestimmt sein und auf der Landingpage seine Erwartungen erfüllen. Es geht auch so:

Suchanfrage:

Anzeige: (gleich zur Info: Auf die Großschreibung wird im gesamten Webauftritt von viasit verzichtet.)

und… passen Sie auf!… die Landingpage dazu: (www.viasit.com).

Liebe www.viasit.com-Vermarkter, falls Sie mich unter den Verweisseiten entdeckt haben, ich schenke Ihnen 3 Stunden Kampagnenoptimierung, dem tollen Möbel zuliebe.  :)

Du kannst alle Antworten zu diesem Eintrag via RSS 2.0 Feed erfolgen. Du kannst einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback von deiner eigenen Seite.

Kommentar

 
 

Hinterlasse eine Antwort

XHTML: Diese Schlagwörter kannst du nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>